Visum

Visum

Indien

Für die Einreise nach Indien ist ein Visum notwendig. Nur für touristische oder geschäftliche Kurzaufenhalte können Reisende die von den indischen Behörden eingeführte Möglichkeit des elektronischen Visums nützen (Kontrollausdruck bitte nicht vergessen). Das E-Visum berechtigt im Normalfall zu einem Aufenthalt von max. 30 Tagen und nur einer Einreise. Eine Änderung in Indien ist kaum möglich.

Ende Juni 2018 wurde die Visumgebühr für das Online-Visum auf USD 82,00 pro Person und Visum erhöht!

Sri Lanka

Für die Einreise nach Sri Lanka ist ein Visum notwendig. Das Visum wird online (Electronic Travel Authorization, ETA) beantragt. Nach Genehmigung wird es für einen touristischen Aufenthalt bis zu 30 Tagen am Eintrittsgrenzübergang erteilt. Eine Kopie der Bestätigungs-Email der ETA sollte mitgeführt werden. Rechtsverbindliche Informationen könnten nur bei der Botschaft von Sri Lanka eingeholt werden.

Bei einem Aufenthalt von mehr als 30 Tagen ist die Visumbeschaffung nur über die Botschaft möglich.

Bitte beachten Sie, dass als Reisedokument ein Pass mit einer Gültigkeit von zumindest 6 Monaten bei Ausreise mitgeführt werden.

Bali (Indonesien) & Thailand

Für die Einreise nach Bali oder Thailand ist kein Visum notwendig.

Immer auf dem neuesten Stand sind Sie mit der Informationsseite des österreichischen Außenministeriums!

Visum Service

Auf Wunsch besorgt Ihnen das Team von Ayurveda for health auch gerne Ihre Visum – bequem und schnell!